post

Die beliebtesten Sportarten in Deutschland

Die Deutschen lieben Sport. Es gibt viele beliebte Sportarten. Sport ist ein wichtiger Bestandteil der deutschen Gesellschaft und Kultur. Fast dreißig Millionen Menschen in Deutschland gehören einem Sportverein an, von denen es mehr als 91.000 gibt.

Fußball

Fußball ist eine der bekanntesten Sportarten weltweit.  In Deutschland nicht weniger!  Die Bundesliga ist eine der erfolgreichsten Ligen Europas.  Dieser Sport zieht jedes Wochenende Tausende von Einheimischen an, um das Spiel zu verfolgen.  In noch größerem Umfang ist die Fußballnationalmannschaft in Deutschland weltweit immens bekannt.  Dieser stieg noch weiter an, da die deutsche Mannschaft große Titel wie den jüngsten Sieg der Weltmeisterschaft in Brasilien gewann.  Ein Fußballplatz bietet Ihnen eine ganz andere Perspektive auf die Deutschen, wo sie dafür bekannt sind, ein wenig kalt zu sein, im Boden sehen Sie einen Überfluss an Emotionen und Leidenschaft!

Basketball

Basketball wurde in Deutschland zu einer sehr bekannten Sportart, auch dank Detlef Schrempf und Dirk Nowitzki, zwei Deutschen, die in der NBA spielen. Die NBA ist die (United States) National Basketball Association. Es ist sowohl auf der professionellen als auch auf der Amateurebene beliebt.

Die Basketball-Bundesliga oder BBL gibt es seit 1964. Derzeit gibt es achtzehn Teams, die um den nationalen Meistertitel kämpfen.

 Eishockey

Wenn Sie Sportarten in Kombination mit Party, Lärm und Adrenalinschub suchen, dann ist ein Eishockey-Spiel genau das Richtige für Sie. In Deutschland ist diese Sportart für ihre einzigartige Atmosphäre bekannt.  Die deutsche Eishockeymannschaft gilt als eine der besten der Welt und es gibt viele erfolgreiche deutsche Eishockeyspieler.

Golf

Auch wenn es im Fernsehen nicht so beliebt ist wie Fußball, ist Golf eine der meistgespielten Sportarten in Deutschland.  Die Deutschen haben ein Naturtalent im Golfsport und Leute wie Martin Kaymer beweisen das.  Dennoch wird Golf in Deutschland nicht von allen sozialen Schichten gespielt.  Dieser Sport wird hauptsächlich von den Deutschen in der höheren Klasse bezahlt, da die Golfausrüstung normalerweise recht teuer ist. 

Motorsport Der Motorsport ist auch in Deutschland sehr beliebt und gehört zu den führenden Ländern im Sport. Mit Teams wie BMW, Mercedes und Porsche ist es nicht schwer, sich vorzustellen, warum. Das Porsche-Team hat die 24 Stunden von Le Mans 16 Mal gewonnen und Audi 11 Mal. Und wer sich für den Motorsport interessiert, wird den Namen Michael Schumacher erkennen, der verschiedene Motorsport-Rekorde aufgestellt hat und mehr Formel-1-Rennen gewonnen hat als jeder andere Fahrer vor ihm, darunter die Formel-1-Fahrerweltmeisterschaft, die ihn zu einem der bestbezahlten Sportler aller Zeiten macht.

post

Die besten mobilen Apps

Die integrierten Sensoren eines Smartphones machen es zu einer großartigen Plattform für eine Vielzahl von laufenden Anwendungen, die Ihre Geschwindigkeit, zurückgelegte Wegstrecke und verbrauchten Kalorien verfolgen können, während Sie sogar Ihre Route planen.

Endomondo ist eine der beliebtesten laufenden Apps. Dieser hat eine Tonne an Merkmalen. Einige von ihnen beinhalten Fitness-Tracking, Analyse, Unterstützung für verschiedene Wearables, Herausforderungen und soziale Funktionen. Hier werden auch andere Übungen als Laufen ausgeführt. Das macht es großartig für diejenigen, die auf vielfältige Weise trainieren. Es beinhaltet auch Unterstützung für MyFitnessPal, Google Fit, Wear OS und Samsung Gear. Du könntest es für den Preis schlechter machen. Dies ist jedoch eine der Anwendungen, die im Abonnement laufen, und es wird teuer. Es ist keine schlechte Sache, aber etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte.

Pacer  ist ein Schrittzähler und Fitnesstracker, der die integrierten Sensoren Ihres Telefons nutzt, um Ihre Schritte, Geh- und Laufzeiten und Routen in einer unkomplizierten Benutzeroberfläche zu verfolgen, die so konzipiert ist, dass sie einfach im Hintergrund arbeitet. Benutzer können ihre Aktivitätsgeschichte und Trends verfolgen, ihre Routen einsehen, individuelle Fitnessziele erstellen und an Herausforderungen und Motivationsgruppen teilnehmen, um der Übung einen sozialen Aspekt hinzuzufügen.

Die beliebte Couch-to-5K-App macht genau das, was sie sagt: Verwandelt dich von der sitzenden Couchkartoffel in einen Läufer. Es führt Sie durch drei 30-minütige Trainingseinheiten pro Woche, um Sie in nur neun Wochen auf ein 3,1-Meilen-Rennen vorzubereiten.

post

Yoga

Auf der Suche nach Gründen, um Yoga auszuprobieren? Von erhöhter Kraft über Flexibilität bis hin zur Herzgesundheit…

Kann Stress abbauen

Yoga ist bekannt für seine Fähigkeit, Stress abzubauen und die Entspannung zu fördern.

In der Tat haben mehrere Studien gezeigt, dass es die Sekretion von Cortisol, dem primären Stresshormon, verringern kann.

Eine Studie zeigte die starke Wirkung von Yoga auf Stress, indem sie 24 Frauen folgte, die sich selbst als emotional beunruhigt empfanden.

Nach einem dreimonatigen Yogaprogramm hatten die Frauen einen deutlich niedrigeren Cortisolspiegel. Sie hatten auch ein geringeres Maß an Stress, Angst, Müdigkeit und Depression.

Erhöht die Muskelkraft

Starke Muskeln tun mehr als nur gut aussehen. Sie schützen uns auch vor Erkrankungen wie Arthritis und Rückenschmerzen und helfen, Stürze bei älteren Menschen zu verhindern. Und wenn du durch Yoga Kraft aufbaust, balancierst du sie mit Flexibilität. Wenn Sie gerade zur Turnhalle gingen und Gewichte anhoben, konnten Sie Stärke auf Kosten von Flexibilität aufbauen.

Schützt Ihre Wirbelsäule

Bandscheiben – die Stoßdämpfer zwischen den Wirbeln, die Nerven verletzen und zusammendrücken können – behindern die Bewegung. Nur so bekommen sie ihre Nährstoffe. Wenn Sie eine ausgewogene Asana-Praxis mit vielen Rückbiegungen, Vorwärtsbiegungen und Verdrehungen haben, werden Sie helfen, Ihre Bandscheiben geschmeidig zu halten.

post

Trends in der Sport Mode

Schon damals hatte die Sport Mode ein- bis zweimal im Jahr frische Trends. Jetzt, als eine der wichtigsten Bekleidungskategorien, sind die Dinge um einiges schneller geworden.

Sportliche Freizeit

Der Freizeittrend Athleisure ist derzeit ein Lichtblick in der Sportbekleidung und hat in den letzten Jahren einen Großteil des Wachstums der Kategorie bewirkt. Der Trend wird vor allem von jüngeren Verbrauchern getrieben, die den Wunsch haben, fit und gesund zu erscheinen und “auf den Punkt zu kommen”.

Personalisierung

Adidas, Converse und Nike bieten den Kunden die Möglichkeit, ihre eigenen Trainer oder Pullover zu entwerfen, die von der Farbe über Materialien bis hin zu Spitzen reichen. Bei der Personalisierung in Sportgeschäften geht es aber auch um innovative Technologien, wie z.B. Laufbänder für Kunden, die den perfekten Trainer für ihre Bedürfnisse finden, oder Laser-Körperscans, die helfen können, eine genauere Passform von Kleidungsstücken zu bestimmen.

Sneakers

Trainer haben das Street Style Game regiert, seit Phoebe Philo unausgesprochenen Modecode gebrochen und Absätze gegen eine Comfier-Alternative getauscht hat. Und wir haben seitdem nie wieder zurückgeschaut. Sogar Victoria Beckham, bekannt für ihre “schicke” Ästhetik, gab Absätze für Wohnungen frei. Und wenn sie es kann, können wir es auch.